Atmen gelingt…

In dieser Zeit gibt es über unser aktuelles Zeitgeschehen sehr kontroverse Ansichten und Erlebensdimensionen. Unterschiedliche Lebensformen und Verhaltensweisen leiten sich unter den Menschen daraus ab. Seit Juli 2020 gibt es dieses neue Buch, das sich ausschließlich mit den geistigen Hintergründen unseres Zeitgeschehens befasst und Möglichkeiten eines gesunden Umgangs damit. Wie können wir dafür sorgen, dass die unterschiedlichen Umgangsformen jeweils geachtet werden und verhindern dass daraus Fronten und ein Gegeneinander entstehen? Wie können wir den Frieden wahren? Welchen Teil kann jeder Einzelne hier sinnvoll zum Erhalt des Lebens auf dieser Erde in all seinen unterschiedlichen Seinsformen einbringen? Dieses Buch birgt das Potential, uns in eine Welt des Miteinanders zu geleiten. Dieses „Miteinander“ überschreitet ein herkömmliches Verständnis in ungeahnte, für viele vergessene und letztendlich beglückend befreiende Dimensionen, die wir Menschen aufgefordert sind, selbst zu schaffen. Mit diesen Worten, die sich gerade aus einem Gespräch über dieses Buch geformt haben, möchte ich dasselbe vorstellen und in Deine/Eure Aufmerksamkeit bringen. Sein Anliegen ist es, mutig sowohl etwas ganz Persönliches öffentlich zu zeigen im Umgang mit dem Zeitgeschehen als auch ohne Umschweife ganz konkret in eine überpersönliche, menschheitliche und weltgeschichtliche Ebene zu gehen und aus dieser zu sprechen, damit sich diese beiden Ebenen von Erleben, Verstehen und Handeln: die eigene, wahrhaftige eines jeden Einzelnen und die, welche das Allgemeinwohl unseres menschlichen Miteinanders betrifft, verbinden und verbunden bleiben. Nur so können ehrlich und wahrhaftig Gesellschaftsstrukturen gestaltet werden, Lebensformen erhalten oder verändert werden. Immer mehr Menschen erkennen, dass wir hierzu jetzt aufgefordert sind! Wer sich darin durch dieses Buch begleiten lassen möchte, ist herzlich eingeladen! Konsequent freiheitlich und nach persönlichem Selbstentscheid

Ines Siri Trost

Dieses Buch ist ein Geschenk und kann nur als solches weitergegeben werden. Wollen Sie in diesen Kreis der Schenkenden und Beschenkten eintreten? Dann sind Sie herzlich eingeladen! 
Schreiben Sie uns gerne über das untenstehende Kontaktformular eine Nachricht mit Ihrem Wunsch